"LEA" - Leben Erhalten und Annehmen

Die Nachfrage nach unseren LEA Angeboten war sehr stark rückläufig. Die LEA Ferienwoche konnten wir bereits die letzten Jahre nicht mehr anbieten und die Beratungsgespräche waren kaum noch gefragt. Nach Austritt der fachkompetenten Sozialarbeiterin können wir keine Beratungen mehr anbieten und LEA Schweiz kann nicht mehr unter dem Dach des Vereins Schweizerisches Weisses Kreuz weiterbetrieben werden.

 

 

Wenn Sie ungeplant schwanger sind und Beratung wünschen, können wir Ihnen gerne Kontaktadressen von anderen Organisationen weitergeben. Melden Sie sich bitte bei uns.

 

Für eine ganz praktische, persönliche Begleitung gibt es in den LEA Sektionen nach wie vor freiwillige Mitarbeitende, die Sie gerne kontaktieren können für Begleitung und teilweise Unterstützung mit einer Babyaussteuer.

 

In den Sektionen erhalten Sie Begleitung bei ungeplanter Schwangerschaft

  • persönliche, praktische Begleitung
  • teilweise Unterstützung mit einer Babyaussteuer